Tassenkuchen ⌛ ①



Zutaten:

1/2 Banane

6 EL zarte Haferflocken

1 kleines Ei

1 gestrichenen TL Backpulver

2 EL Dinkelmilch

 

Die Banane in einer Tasse zerdrücken und mit den restlichen Zutaten vermengen.

1,5 min. in die Mikrowelle auf die höchste Stufe stellen (evtl. länger)

 

ALTERNATIVE:

-zusätzlich kann man ein Topping anbieten: hierfür 2 EL Quark mit 2EL Joghurt verrühren. Abschließend mit Vanille oder Zimt verfeinern.

-zusätzlich kann man noch Obst anbieten

-zusätzlich kann man noch Backkakao zum Teig und/ oder Topping hinzufügen


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Susann (Sonntag, 01 Mai 2016 23:10)

    Wir haben keine Mikrowelle. Wie sieht die Ofenvariante aus?

  • #2

    Claudia (Dienstag, 06 September 2016 11:16)

    Ich war erst skeptisch wegen der mikrowelle, aber das rezept hat super funktioniert und ist sehr lecker.

  • #3

    Julia (Montag, 26 September 2016 09:31)

    Kann man auch normale kuhmilch nehmen?
    Darf das denn in die microwelle?

  • #4

    meike (Mittwoch, 26 Oktober 2016 22:31)

    Man kann alle "Milcharten" verwenden. Das Ergebnis schmeckt dann nur unterschiedlich.