Blätterteigtaschen mit ... ⌛ ① ❆



Zutaten:

Blätterteig (aus dem Kühlfach)

eine Hand voll Gemüse (nach Belieben Zucchini, Aubergine)

eine Hand voll geriebenen Käse

Olivenöl

Kräuter (Basilikum, Oregano)

 

Ofen auf 180°C vorheizen.

Den Blätterteig ausrollen und in 6 gleiche Teile schneiden. Das Gemüse in feine Würfel schneiden und in einer Schüssel mit Olivenöl und Kräutern mischen. Die Gemüsemischung auf die Teigstücke geben, den Käse darauf streuen. Die Teigstücke zusammen klappen und den Rand festdrücken.

 

ALTERNATIVE:

-das Gemüse kann nach Belieben ausgetauscht werden (Möhre, Brokkoli)

-das Gemüse kann auch mit Ziegenkäse und Birne ersetzt werden

-zusätzlich kann man die Teigstücke mit Frischkäse, Pesto oder Tomatenmark bestreichen

-geht auch als süße Blätterteigtasche

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    theresa (Dienstag, 28 Juni 2016 15:22)

    Hallo,

    wie lange ist denn die Backzeit? Danke:-) LG

  • #2

    Franziska (Freitag, 01 Juli 2016 14:10)

    Hallo Theresa,
    Ca. 10-15 Minuten.
    Liebe Grüße Franzi

  • #3

    Marina (Montag, 05 Dezember 2016 15:01)

    Hallo! Muss ich das Gemüse zuvor kochen? Ist das 180° Umluft oder Ober/Unterhitze? Lg

  • #4

    Maxie (Donnerstag, 23 März 2017 21:02)

    Also ich habe das Gemüse vorher nicht gekocht, aber dafür waren die Dinger bei mir bestimmt ne halbe Stunde im Ofen, deshalb würde ich sagen, die 180 Grad sind für Umluft, bei Ober-/Unterhitze würde ich auf 200 Grad erhöhen. LG